X² DataSystems GmbH & Co. KG | Blinke 26, 26789 Leer | info@x-quadrat.de

Bewerten Sie den Aufwand für Schulungsmaßnahmen

OnLearned Schulungsmaßnahmen als E-Learning Inhalte bereitstellen.

Wenn Sie sich für ein LMS System entscheiden wollen ist die Voraussetzung: Sie kennen den Aufwand für Schulungsmaßnahmen.

Ab wann ein Lernmanagementsystem (LMS wirklich) notwendig ist entscheiden Sie als Personalverantwortlicher selbst. Fragen Sie die Abteilungsleiter und Vorgesetzten wieviel Aufwand die Schulungsleiter täglich und wöchentlich für Vorbereitung und Durchführung sowie für dessen Wirksamkeitsbewertung aufbringen müssen.

Sie werden anschließend feststellen, dass sich eine einmalige Investition zwischen 20.000 - 30.000€ dann schnell amortisieren wird. Beispiele für diese Maßnahmen gibt es unzählige. Gesetzlich notwendige Maßnahmen wie etwa Arbeitssicherheit sowie Umwelt,- und Brandschutz aber auch die Maßnahmen aus betrieblichem Interesse wie Produktqualität und Qualifizierung von Mitarbeitern, dies sind nur einige davon. Wir als Anbieter der HR Software OnLearned® nennen Ihnen gerne unzählige Beispiele aus der Praxis. Wir haben als Beratungsunternehmen aus dem Infor Umfeld viele Kunden aus dem produzierenden Gewerbe deren Anforderungen teils erheblich voneinander abweichen. Auf Basis dieser Anforderungen wurden die OnLearned Schulungsmaßnahmen entwickelt.

Wie hoch der Aufwand tatsächlich ist hängt teils stark von der Branche ab. Ein Großhandel hat hier andere Anforderungen als ein Unternehmen mit diskreter Fertigung. Bezugnehmend auf den Fertigungsbereich nachfolgend ein Beispiel.


Welche gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen gibt es?

Gesetzliche Vorschriften (Google search)

  • Gesetze
  • Richtlinien
  • Verordnungen
  • Normen

Betriebliches Interesse

  • Gesundheit der Mitarbeiter
  • Verbesserung Produktqualität
  • Verbesserung Prozesssicherheit
  • Steigerung Produktivität
  • Einhaltung betrieblicher Vorgaben

Auszug aus gesetzlich geforderten Unterweisungen

  • § 9 Betriebssicherheitsverordnung: Umgang, Betrieb und Handhaben von Arbeitsmitteln (und Arbeitsstoffen)
  • § 81 Betriebsverfassungsgesetz: Gesundheitsgefahren und Schutzmaßnahmen
  • § 12 Arbeitsschutzgesetz § 4 BGV A 1 2004: Allgemeiner Arbeitsschutz
  • § 3 PSA-Benutzungsverordnung: Persönliche Schutzausrüstung
  • Aus der Norm geforderte Schulungen und Unterweisungen
  • ISO 9001:2008, Qualitätsmanagementsysteme: 6.2.2 Kompetenz, Schulung und Bewusstsein
  • Umweltmanagementsysteme ISO 14001:2004: 4.4.2 Fähigkeit, Schulung und Bewusstsein

Sicherheitsunterweisungen

  • Erstunterweisung
  • Heben und Tragen
  • Allgemeiner Arbeitsschutz
  • Stapler / Krane
  • Verhalten im Gefahrenfall
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Leitern und Tritte
  • Umweltunterweisungen
  • Gefahrstoffe
  • Abfall und Entsorgung
  • Verhalten im Gefahrenfall
  • QS Unterweisungen
  • Prüfvorschriften
  • Grundkenntnisse CAQ
  • Bedienung Meßplätze
  • Produkthaftung
  • Prozeßunterweisungen
  • Abwasseraufbereitungsanlage
  • Handling Roboter
  • ERP System
  • Produktschulungen
  • Externe Schulungen
  • Arbeitsanweisungen

Diese Anforderungen wurden in OnLearned Schulungsmaßnahmen komplett abgebildet

Bewerten Sie den Aufwand für eine Schulungsmaßnahmen in Stunden:

  • Vorbereitungsmaßnahmen
    • Schulungsräume planen
    • Schulungsräume ausstatten
    • Schulungsunterlagen erstellen
    • Fragenkatalog mit Antworten erstellen
    • Art der Verteilung von Schulungsunterlagen festlegen
    • Bewertungskriterien festlegen
    • Schulungsteilnehmer planen
    • Schulungstermine planen und festlegen
  • Durchführung der Schulung
    • Teilnehmer Check
    • Beaufsichtigung
    • Schulungsergebnisse von Teilnehmern einsammeln
    • Schulungsergebnisse kontrollieren
    • Teilnehmer entlassen aus der Schulungsmaßnahme
    • Schulungsraum wiederherstellen
  • Nachbereitung und Auswertung der Schulung
    • Schulungsergebnisse auswerten und bewerten
    • Feedbackbogen an Mitarbeiter verteilen, einsammeln, auswerten
    • Wirksamkeitsbewertung durchführen und mit oberster Leitung besprechen
    • Nachzügler (krankheits-/urlaubsbedingt) Nachschulen

OnLearned Schulungsmaßnahmen reduzieren diesen Aufwand auf ein Minimum was den Abteilungsleitern und Vorgesetzten erheblich mehr Freiraum schafft.

Carsten Karlshaus

Unsere Experten beraten Sie zu unseren Lösungen Business Intelligence und Human Resource Management sowie Taks Management


Kostenlose Beratung Live-Demo


Oder einfach telefonisch Kontakt aufnehmen unter:

+49 491 99 235 790

Unternehmen

OnLearned® & OnTelligence® sind eingetragene Warenzeichen von:

X² DataSystems GmbH & Co. KG

Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software und Datenbanksysteme, die für den Kunden leicht verständlich und einfach zu bedienen sind.


Blinke 26
26789 Leer
+49 491 99 235 790
einfach@x-quadrat.de
Mo-Fr: 08.00 - 17.00

Neuigkeiten

Neuer Besucherrekord, Sie sind heute unser Besucher.


Neue und internationale Investoren interessieren sich weiterhin für OnLearned®.


Neues Kundenportal für unsere Kunden macht bereits große Fortschritte.

Screenshots daily

Heute: OnLearned® Module